Verfasst von: sarahslandschaft | 2010

Muss Kritik immer negativ sein? ;)

Heute lass ich mal den Kritiker raushängen und begutachte dazu einen Artikel von spealz.de. Die Jungs und Mädels haben auf ihrer Seite jede Menge Infos rund um elektronische Spiele, egal ob PC, Konsole, Cheats und Tricks und und und.

Unter anderm bin ich dort auf einen Artikel gestoßen, der sich mit dem Kinect-Test der Stiftung Warentest auseinandersetzt. Nun bin ich in vielen Dingen einer Meinung mit der Stiftung Warentest, aber bei elektronischen Artikeln zeigen die Mitarbeiter dort leider immer häufiger, dass Sie gerade in diesen Bereichen nicht recht wissen, wovon sie reden. Das ist auch den Jungs und Mädels von spealz.de aufgefallen. Find ich super, dass die Test der Stiftung so auch mal kritisch auseinandergenommen werden. Für den EInsteiger mögen diese Tests ein gewisser Wegweiser sein, aber eine Kaufentscheidung davon abhängig zu machen, ich weiß nicht.

Somit bescheinige ich den Redakteuren von spealz.de eine gute, kritische Position 😀 und um zum Titel des Artikels zurück zu kommen, nein, Kritik muss nicht immer negativ sein. Diesmal viel die Kritik gut aus. und warum mach ich das? Ganz einfach: Bei spealz.de gibt es gerade ein Gewinnspiel zu Weihnachten, bei dem man Amazongutscheine abstauben kann. Und da man für diese eigentlich immer eine Verwendung findet, mach ich da doch gern mit 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: