Verfasst von: sarahslandschaft | 2010

Wie wohn ich eigentlich ??

Eine Story aus der Rubrik: Dummheit 🙂

Als ich in meine letzte Wohnung einzog (Studenten-WG, Dachgeschoss mit alten Balken, absolut geil) haben wir uns gedacht, Mensch, bevor wir hier alles einräumen, machen wir die Wand etwas schöner. Dazu muss ich sagen, dass ich in der Wohnung vorher erst ein Gemälde an die Wand brachte, als schon alle Möbel standen, und die Farbsauerei hat den Möbeln nicht so gefallen. Mein Kleiderschrank hatte danach an einer Seite feine bunte Flecke, da jemand da nicht richtig abgedeckt hatte, gut ich wars 😉

Jedenfalls haben wir uns dann diesmal gedacht, dass wir das vorher machen wollen. Da kann wenigstens nichts kaputt gehen. Ein Freund kam dann auf die Idee, dass wir am besten vorher messen sollten und uns auf dem Papier überlegen sollten, wie ich die Möbel stellen will, damit das Bild dann auch richtig wirkt und nicht halb vom Schrank versteckt ist. Okay, also ausgemessen, Möbel im Maßstab auf Papier gebracht und im Grundriss hin und her geschoben und Standort festgelegt. Nachdem dann auch die Wand ausgemessen war, gings los und wir haben ein echt cooles Bild an die Wand gemalt, abstrakt und nur zwei Farben, sah richtig gut aus. Naja, Bild war fertig und wir  holten die Möbel. Möbel aufgebaut, Schrank hingestellt, schei***, Mist. Wir haben uns natürlich, bescheuert wie wir sind, nicht im Grundriss vermessen, nein, das stimmte alles … aber die Dachschräge hatte jemand vergessen zu messen. Der Schrank musste nun knapp 30cm im Bild stehen, super ;). Also Schrank in die Mitte des Zimmers geschoben, weiße Farbe geholt und die 45cm am Rand des Bildes überpinselt, Schrank wieder hingestellt. Und das sah dann gar nicht mal schlecht aus 😉

Was lernen wir daraus (ein kleiner Reim): Beim Streichen und beim Messen, Dachschräge nicht vergessen 😀

Jetzt wohne ich in einer anderen, dafür aber noch etwas schöneren, weil, zwar wieder Altbau, aber diesmal mit echtem Parkett und Balkon und riesigem Bad und großem Flur und den nettesten Mitbewohnern überhaupt und und und 😉 Mein Zimmer ist schön groß, ein tolles IKE*-Sofa hat reingepasst, mein Farbschrank steht auch wieder drin, und mein Schreibtisch steht diesmal direkt unterm Fenster, sodass man toll die Nachbarn beobachten kann ;). Aber auch hier müsste mal noch etwas mehr Farbe rein. Das muss noch geschehen! Unbedingt. Diesmal soll es auch kein so großes Bild werden, wahrscheinlich wirds nur eine einfarbige Wand hinter dem Fernseher, wenn der dann endlich seine Wandhalterung bekommen hat, er wartet doch schon so lange drauf. Vielleicht bekommt er sie ja zu Weihnachten 😉 Wenn ich aber beim

Wohnen & Einrichten Gewinnspiel – Preise im Wert von 950 Euro gewinnen

mit meiner Story gewinne und mir dann Einrichtung oder Wanddeko holen kann, dann muss ich vielleicht gar nicht streichen. Und wenn ich den Amazon-Gutschein bekomme, dann bekommt der Fernseher endlich seinen Untersetzer ;).  Die tollen Preise wurden übrigens vonShop für Büromöbel und Loungemöbel im Internet

gesponsort. Danke für die tollen Preise ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: